Home
Wettbewerb
Rückblick
Kontakt
Partner
Impressum
A-Cappella-Award Ulm 2016

 A-Cappella-Award Ulm 2016

Beim vierten A-Cappella-Award am Sonntag, dem 9. Oktober 2016 haben sich wieder die besten acht Ensembles live vor Publikum und Jury im ROXY Ulm gemessen.

Die Gewinner des vierten A-Cappella-Award Ulm heißen Quintense. Das 5-köpfige Ensemble aus Leipzig begeisterte am Sonntag im aus-verkauften Ulmer Roxy Jury und Publikum und gewann den ersten Preis der Jury. Der 2. Platz sowie der Publikumspreis gingen an die Gruppe Unduzo aus Freiburg.

Der A-Cappella-Award Ulm wird veranstaltet von der Stadt Ulm in Zusammenarbeit mit livekonzepte Michael Köstner.

Der nächste A-Cappella Award Ulm wird voraussichtlich Anfang 2018 ausgeschrieben und im Oktober 2018 ausgerichtet.